Rezept für Amerikaner

Bild von Amerikaner Gebäck
Amerikaner Gebäck

Rezept


  • 125 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Fläschen Aroma (z. B. Rum oder Zitrone)
  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/4 Liter Milch

Deko

  • 300 g Puderzucker
  • Schokolinsen
  • Streudekor

Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier und Salz hinzufügen und schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit Aroma und Milch beigeben und verrühren. Ca. zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit zwei Esslöffeln Kugel formen (ähnlich wie bei Nockerl) und mit genügend Abstand auf das Backblech geben.

Bei 200° C circa 15 bis 20 Minuten backen. Sie sind fertig, wenn kein Teig mehr an einem Holzstäbchen kleben bleibt.

Gestaltung

Puderzucker mit Wasser verrühren bis ein dickflüssiger Guss entsteht. Nach Geschmack kann noch etwas Aroma hinzugefügt werden. Danach die Amerikaner mit Guss bestreichen, etwas anziehen lassen und verzieren.